Berechtigungen

Beförderung von Gütern mit KFZ im grenzüberschreitenden Verkehr (grenzüberschreitender Güterverkehr) mit 3 KFZ (§ 2 Abs. 2 Z. 2 und § 3 Abs. 1 Güterbeförderungsgesetz 1995). Erweitert auf: 5 KFZ (Wirksamkeit: 28.11.2017) // Güterbeförderung mit KFZ oder KFZ mit Anhängern, deren höchst zulässiges Gesamtgewicht insgesamt 3.500 kg nicht übersteigt

Mitgliedschaften

  • Wirtschaftskammer Wien, Fachgruppe Wien der Transporteure
  • Wirtschaftskammer Wien, Fachgruppe Wien der Kleintransporteure