Bundesland

Tirol

Tirol_similio
Politisch Geografisch

Tirol

Einwohner 751.140
Fläche 12.640,17 km²
Bevölkerungsdichte 59,42 Einw/km²
(Österreich) 105,17 Einw/km²
Flächenanteil 15%
Einw. Anteil 0.08%
Wahlkreisverbände 5
Bezirke 9
Gemeinden 279

Flächennutzung

Wald 36.10%
Alpen 22.78%
Felsen 21.11%
Äcker, Weiden 7.92%
Dauerkulturen 0.01%
Weinbau 0.01%
Betriebsflächen 0.29%
Freizeitflächen 0.14%
Gärten 0.91%

Beschreibung

Tirol ist ein westliches Bundesland der Republik Österreich und ist unterteilt in Nord- sowie Osttirol. Das Bundesland grenzt im Westen an Vorarlberg und im Osten an Salzburg und Kärnten. Nachbarländer Tirols sind im Norden der deutsche Freistaat Bayern sowie im Süden die autonome italienische Region Trentino-Südtirol. Aus historischer Sicht wurde Tirol durch den Vertrag von St. Germain im Jahr 1919 zwischen der Republik Österreich und der Republik Italien aufgeteilt. Landeshauptstadt des Bundeslandes ist Innsbruck. Geographisch ist Tirol als Alpenregion vom Gebirge geprägt und der zentrale Fluss des Bundeslandes ist der Inn.

Der tiroler Achensee

Das tiroler Kitzbüheler Horn

Der tiroler Pillersee