Auf dieser Seite finden Nutzer eine Übersicht zum Thema Landwirte (Österreich) in der Marktgemeinde St. Thomas am Blasenstein des Bezirks Perg im Bundesland Oberösterreich. Die interaktive Karte bietet einen Überblick über die Situation in der Gemeinde und im Vergleich zu den Nachbargemeinden. Unterhalb der Karte werden auch die konkreten Werte der Nachbargemeinden zum Thema Landwirte (Österreich) angezeigt. Mit einem Klick auf eine der Gemeinden kommen Nutzer dann direkt zur Detailansicht der jeweiligen Gemeinde und ihrer Nachbargemeinden. Am Ende der Seite findet sich eine Übersicht über die weiteren statistischen Themen auf Similio. Mit einem Klick gelangen Nutzer direkt zu den Ergebnissen für die Marktgemeinde St. Thomas am Blasenstein für das jeweilige Thema.

Landwirte (Österreich-Vergleich)

St. Thomas am Blasenstein

Landwirte (Österreich): Beschreibung

Bei der Landwirtschaft handelt es sich um einen Teilbereich des primären Wirtschaftssektors, der weiters Forstwirtschaft, Jagd, Fischerei sowie die Gewinnung von Bodenschätzen umfasst. Die Anzahl der Landwirte in einer Region gibt Aufschluss darüber, welchen Stellenwert die Landwirtschaft in einer Region hat. Der Similio-Landwirtevergleich ermöglicht es Nutzern, den regionalen Landwirte-Anteil mit dem österreichischen Durchschnittswert zu vergleichen, wodurch zum Teil erhebliche Differenzen in der Bedeutung des Wirtschaftszweigs vor Ort offenkundig werden.


Similio bietet zahlreiche interaktive Karten zum Thema Landwirte (Österreich) an. Für jede österreichische Gemeinde gibt es eine eigene Karte. Weitere Karten zum Thema Landwirte (Österreich) gibt es auf der Ebene der politischen Bezirke, der Landschaften, der Regionen sowie auf Bundesländer-Ebene.


Stichwörter zu Landwirte (Österreich):

Landwirtschaft, Forstwirtschaft, ländlicher Raum, Ackerbau, Bauern, Landmaschinen, Bevölkerung, Einwohner, Wirtschaft, Wachstum, Industrialisierung, Förderungen, Agrarsektor, Grünflächen, Natur, Ökologie, Bio, Nahrung, Nahrungsmittel, Verpflegung, Versorgung.

Landwirte (Österreich-Vergleich) in St. Thomas am Blasenstein

Die Verhältnis der Landwirte in St. Thomas am Blasenstein im Vergleich zum Bundesschnitt beträgt 517,17%. Die entsprechenden Werte der Nachbargemeinden befinden sich in der Tabelle Nachbargemeinden.

Landwirte (Österreich-Vergleich) in St. Thomas am Blasenstein

Die Verhältnis der Landwirte in St. Thomas am Blasenstein im Vergleich zum Bundesschnitt beträgt 517,17%. Die entsprechenden Werte der Nachbargemeinden befinden sich in der Tabelle Nachbargemeinden.

Landwirte (Österreich): Beschreibung

Bei der Landwirtschaft handelt es sich um einen Teilbereich des primären Wirtschaftssektors, der weiters Forstwirtschaft, Jagd, Fischerei sowie die Gewinnung von Bodenschätzen umfasst. Die Anzahl der Landwirte in einer Region gibt Aufschluss darüber, welchen Stellenwert die Landwirtschaft in einer Region hat. Der Similio-Landwirtevergleich ermöglicht es Nutzern, den regionalen Landwirte-Anteil mit dem österreichischen Durchschnittswert zu vergleichen, wodurch zum Teil erhebliche Differenzen in der Bedeutung des Wirtschaftszweigs vor Ort offenkundig werden.


Similio bietet zahlreiche interaktive Karten zum Thema Landwirte (Österreich) an. Für jede österreichische Gemeinde gibt es eine eigene Karte. Weitere Karten zum Thema Landwirte (Österreich) gibt es auf der Ebene der politischen Bezirke, der Landschaften, der Regionen sowie auf Bundesländer-Ebene.


Stichwörter zu Landwirte (Österreich):

Landwirtschaft, Forstwirtschaft, ländlicher Raum, Ackerbau, Bauern, Landmaschinen, Bevölkerung, Einwohner, Wirtschaft, Wachstum, Industrialisierung, Förderungen, Agrarsektor, Grünflächen, Natur, Ökologie, Bio, Nahrung, Nahrungsmittel, Verpflegung, Versorgung.

St. Thomas am Blasenstein: Haupt-Postleitzahl (PLZ): 4364

weitere PLZ: 4363, 4362, 4282, 4322

Orte und Katastralgemeinden: Markt, Unter St.Thomas, Ober St.Thomas, Panoramaweg, Schulstraße, Mitter St.Thomas, Am Sonnenhang, Thomasreit, Bergweg, Untermaseldorf, Großmaseldorf, Rechberg, Teichsiedlung, Thomastal, Pierbach, Kirchenweg.