Auf dieser Seite finden Nutzer eine Übersicht zum Thema Bevölkerung. seit 2011 in der Gemeinde Krems in Kärnten des Bezirks Spittal an der Drau im Bundesland Kärnten. Die interaktive Karte bietet einen Überblick über die Situation in der Gemeinde und im Vergleich zu den Nachbargemeinden. Unterhalb der Karte werden auch die konkreten Werte der Nachbargemeinden zum Thema Bevölkerung. seit 2011 angezeigt. Mit einem Klick auf eine der Gemeinden kommen Nutzer dann direkt zur Detailansicht der jeweiligen Gemeinde und ihrer Nachbargemeinden. Am Ende der Seite findet sich eine Übersicht über die weiteren statistischen Themen auf Similio. Mit einem Klick gelangen Nutzer direkt zu den Ergebnissen für die Gemeinde Krems in Kärnten für das jeweilige Thema.

Bevölkerungsentwicklung seit 2011

Krems in Kärnten

Bevölkerung. seit 2011: Beschreibung

Unter der Bevölkerungsentwicklung wird die Entwicklung der Bevölkerung in einer geographischen Einheit über einen gegebenen Zeitraum verstanden. Die Bevölkerungsentwicklung ist sowohl aus historischer, wirtschaftlicher und soziologischer Sicht aufschlussreich, da es sich um einen Querschnitts-Indikator handelt, der aus verschiedensten sonstigen Entwicklungen resultiert.


Similio bietet zahlreiche interaktive Karten zum Thema Bevölkerung. seit 2011 an. Für jede österreichische Gemeinde gibt es eine eigene Karte. Weitere Karten zum Thema Bevölkerung. seit 2011 gibt es auf der Ebene der politischen Bezirke, der Landschaften, der Regionen sowie auf Bundesländer-Ebene.


Stichwörter zu Bevölkerung. seit 2011:

Landflucht, Abwanderung, Zuwanderung, Urbanisierung, Speckgürtel, Geschichte, Entwicklung, Bevölkerung, Einwohner, Stadt, Land, Wachstum, Rückgang, Dorfsterben, Suburbanisierung, Wirtschaft, Arbeitsplätze .

2011-2018 in Krems in Kärnten

Die Bevölkerungsentwicklung in Krems in Kärnten beträgt seit 2011 -12,00%. Die Bevölkerungsentwicklung der Nachbargemeinden befindet sich in der Tabelle Nachbargemeinden.

2011-2018 in Krems in Kärnten

Die Bevölkerungsentwicklung in Krems in Kärnten beträgt seit 2011 -12,00%. Die Bevölkerungsentwicklung der Nachbargemeinden befindet sich in der Tabelle Nachbargemeinden.

Bevölkerung. seit 2011: Beschreibung

Unter der Bevölkerungsentwicklung wird die Entwicklung der Bevölkerung in einer geographischen Einheit über einen gegebenen Zeitraum verstanden. Die Bevölkerungsentwicklung ist sowohl aus historischer, wirtschaftlicher und soziologischer Sicht aufschlussreich, da es sich um einen Querschnitts-Indikator handelt, der aus verschiedensten sonstigen Entwicklungen resultiert.


Similio bietet zahlreiche interaktive Karten zum Thema Bevölkerung. seit 2011 an. Für jede österreichische Gemeinde gibt es eine eigene Karte. Weitere Karten zum Thema Bevölkerung. seit 2011 gibt es auf der Ebene der politischen Bezirke, der Landschaften, der Regionen sowie auf Bundesländer-Ebene.


Stichwörter zu Bevölkerung. seit 2011:

Landflucht, Abwanderung, Zuwanderung, Urbanisierung, Speckgürtel, Geschichte, Entwicklung, Bevölkerung, Einwohner, Stadt, Land, Wachstum, Rückgang, Dorfsterben, Suburbanisierung, Wirtschaft, Arbeitsplätze .

Krems in Kärnten: Haupt-Postleitzahl (PLZ): 9861

weitere PLZ: 9862

Orte und Katastralgemeinden: Eisentratten, Innernöring, Pressingberg, Sonnberg, Eisentratten, Innernöring, Puchreit, Lientsch, Winkl, Laggen, Innerkrems, Unterburgstallberg, Heitzelsberg, Reitern, Pleßnitz, Kremsbrücke, Pirkeggen, Vordernöring, Unterkremsberg, Leoben, Vorderkrems, St.Nikolai, Leobengraben, Oberkremsberg.